Kundenlogin | Kontakt | Impressum 

 
 
 


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Internetauftritts von Servana ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Servana den Datenschutz gewährleistet und welche Arten von personenbezogenen Daten bei Besuch der Webseite von Servana zu welchem Zweck und in welchem Umfang erhoben und genutzt werden.

Verantwortliche Stelle ist:

Servana.de
Schillerstr. 25-1
D-72810 Gomaringen
Geschäftinhaber
Oliver Schleglhofer
oliver.schleglhofer@Servana.de
 
Steuer-Nr: 86396/30734
Ust-Id-Nr: DE251446738
 

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Aufträge und für die Kontaktaufnahme mit Ihnen.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 

Welche Kategorien von Daten werden von uns erhoben?

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite wird u.a. Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form gespeichert. Wenn Sie sich bei uns registrieren, werden Ihre Kontaktdaten gespeichert. Wenn Sie Produkte bei uns bestellen, werden auch Ihre Adresse und Ihre Zahlungsdaten gespeichert.

Im Einzelnen speichern wir folgende Daten von Ihnen.

Registrierungsdaten

Im Rahmen Ihrer Registrierung bei uns müssen wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsdaten erheben und verarbeiten. Z.B. benötigen wir Ihren Namen, Adressdaten, Zahlungsdaten und Ihre E-Mail-Adresse um Ihre Bestellungen zu bearbeiten.  Wir löschen diese Daten, sobald Sie Ihr Nutzerkonto bei uns löschen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Server-Logfiles

Immer wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, speichern wir automatisch bestimmte Daten. Dazu gehören u.a. IP-Adresse, Typ und Version des verwendeten Browsers, Uhrzeit, Datum, Website von der Nutzer auf unsere Seite kommen. Die IP-Adresse wird für 7 Tage gespeichert und danach anonymisiert. Ein Personenbezug ist nicht mehr herstellbar. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Forum

Wenn Sie sich in unserem Onlineforum angemeldet haben, speichern wir Ihren Nutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse. Nachdem Sie Ihren Account im Forum gelöscht haben, werden die gespeicherten Daten ebenfalls gelöscht. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Neben der verantwortlichen Stelle haben gegebenenfalls externe Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen, Zugriff auf Ihre Daten.

Im Einzelnen sind dies bei:

Domainregistrierung

Wenn wir für Sie eine Domain registrieren, so geben wir die notwendigen Daten an die entsprechende Registrierungsstelle weiter.

Inkasso

Im Falle des Inkassos werden die erforderlichen Daten an einen externen Dienstleister weitergegeben.

Drittländer

Datenübermittlungen an Drittländer finden unter Einhaltung der gesetzlich geregelten Zulässigkeitsvoraussetzungen statt. Wenn die Übermittlung der Daten an ein Drittland nicht zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen dient, wir keine Einwilligung Ihrerseits haben, die Übermittlung nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und auch sonst keine Ausnahmeregelung gilt, übermitteln wir Ihre Daten nur dann an ein Drittland, wenn ein Angemessenheitsbeschluss nach Art. 45 DSGVO oder geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO vorliegen. Einer dieser Angemessenheitsbeschlüsse ist das sog. „Privacy Shield“ für die USA. Für Übermittlungen an nach dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen gilt das Datenschutzniveau grundsätzlich als angemessen i.S.v. Art. 45 DSGVO. Im Regelfall verlassen wir uns jedoch nicht auf das Privacy Shield, sondern schaffen durch den Abschluss der von der Europäischen Kommission erlassenen EU-Standarddatenschutzklauseln mit der empfangenden Stelle geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO sowie ein angemessenes Datenschutzniveau.
 

Weitere Kategorien von Empfängern

Staatliche Stellen und Gerichte
 

Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.


Änderungsvorbehalt

Servana behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon zu entfernen. So können insbesondere Gesetzesänderungen und Erweiterungen des Funktionsumfanges eine Aktualisierung erforderlich machen. Rufen Sie daher bitte die Datenschutzerklärung regelmäßig ab, um über den jeweils aktuellen Stand informiert zu sein.

Weitere Auskünfte und Fragen

Sie sind jederzeit dazu berechtigt, Informationen zu den über Ihre Person gespeicherten Daten anzufordern. Richten Sie eine solche Anfrage bitte schriftlich per Post/Fax oder E-Mail an uns; wir werden diese dann schnellstmöglich beantworten.
Sollten Daten unrichtig gespeichert sein, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden diese Daten dann umgehend durch die entsprechenden richtigen Daten ersetzen.

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit uns auf.

 

 
 
 

           

Startseite | Webhosting | Reseller | Domains | Support | FAQ | AGB | Kontakt | Impressum

 
 

 

       

 

Unternehmen Hosting Rechtliches Support

 

       
    Über uns   Webhosting   Impressum   Kontakt
    Klimaneutrales Hosting   Reseller   AGB   Support-Ticket
    Kontakt   Domains   Datenschutz   Formulare
    Partnerprogramm   Providerwechsel   Widerrufsrecht   FAQ

 

       
 

© 2004-2016 by Servana.de - Alle Rechte Vorbehalten


In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 1.1.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten sind Preise inklusive Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).